Samstag, 10. Juni 2006

Einladung zur Exkursion: Kiesgrube Weiach – ein neues Naturjuwel


Auf den Samstag, 24. Juni 2006 laden der Naturschutzverein Bachsertal, der Gemeinderat Weiach und die Fachstelle Naturschutz des Kantons Zürich zu einer Exkursion ein.

Den Mitteilungen für die Gemeinde Weiach entnehmen wir die Details:

Biodiversität an einem Extremstandort: warm, trocken, mager

«Sie sind mit Ihrer Familie und Ihren Freunden herzlich eingeladen. Gutes Schuhwerk wird empfohlen. Die Wanderung wird bei jeder Witterung durchgeführt.

Wir besuchen einen ganz besonderen Lebensraum: Die tiefstliegende Kiesgrube im Kanton Zürich mit ihrem warmen und trockenen Klima. Auf dem durchlässigen Untergrund hat die Weiacher Kies AG in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Naturschutz Kanton Zürich einen Teil der ausgebeuteten Fläche als neues Naturschutzgebiet gestaltet.

Unter der kundigen Leitung von Regula Langenauer, Albert Krebs, Andreas Keel und Fritz Hirt lernen wir die Tiere und Pflanzen kennen, die sich unter diesen extremen Verhältnissen angesiedelt haben: Die überraschende Biodiversität in einer ungewohnten Umgebung.
»

Wo und wann

  • Treffpunkt ist um 14.00 Uhr auf dem Parkplatz des ehem. Gasthofs Sternen in Weiach
  • Anschliessend Wanderung zur Kiesgrube Rüteren, Weiach
  • Ende der Exkursion ca. 16 Uhr beim Werkgebäude der Weiacher Kies AG
  • danach gemütliches Beisammensein bei Wurst, Brot und Getränk.
  • Rückfahrt zum Sternen auf 17 Uhr möglich.

Ermutigende Zusammenarbeit

Dass der Gemeinderat Weiach, die Fachstelle Naturschutz des Kantons Zürich und der Naturschutzverein Bachsertal hier gemeinsam auftreten, freut besonders.

Es ist nicht verboten, sich Gedanken zu einer grosszügigen Vernetzung der etwas zersplitterten Naturschutzgebiete auf Gemeindegebiet von Weiach mit den grossen naturnahen Zonen im Bachsertal zu machen.

Denn naturnahe Landschaft ist einer der Bereiche mit denen wir in Zukunft in der zunehmend zersiedelten und verstädterten Agglomeration Zürich punkten können.

Quelle

  • Mitteilungen für die Gemeinde Weiach, Juni 2006 - S. 13 (Bild und Text)

1 Kommentar:

WG(n) hat gesagt…

Für die User die über den Link von TERRA-TYPICA hierher gelangt sind:

Am 15. November erschien eine Artikel zur Naturschützeraktion im Rahmen der Richtplanrevision 2007.