Freitag, 3. November 2006

Ungefähr 32'400 Weiacher

Vorhin auf Yahoo aus Jux den Begriff «Weiacher» eingegeben. NEIN, ich meinte nicht «weicher», ehrlich! (Auch nicht «Weichacher» *grins*)

Und dann nicht schlecht über das Ergebnis gestaunt. (Anklicken für grösseres Bild)


Verblüffung 1: So weit oben im Ranking würde man sich selber dann doch nicht erwarten. Das dominierende Kiesunternehmen erst auf Platz 3... tztztz... also wirklich.

Verblüffung 2: «Ungefähr» 32'000 hits bei nicht einmal tausend Einwohnern. Erstaunlich. Wird wohl wieder einer dieser Suchmaschinenartefakte sein.

Zurück zur Tagesordnung.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Google kennt noch deutlich mehr: "Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 630'000 für weiacher. (0.11 Sekunden)"

Ein grosser Teil dürfte von Dir und Wikipedia stammen.

WG(n) hat gesagt…

Das ist so. Die Online-Welt wird je länger je mehr zur selbstreferentiellen Monokultur wenn man so ein Orchideenthema fast allein bearbeitet.

Anonym hat gesagt…

Bei "Monokultur" denke ich eher spontan an die Wikipedia. Sie wuchert und wuchert und nimmt ein immer hässlicheres Gesicht an... :-(