Sonntag, 5. März 2006

Die MGW sind online

Pünktlich auf den grossen Schnee *gg* ist es so weit. Die Mitteilungen für die Gemeinde Weiach (vgl. WeiachBlog vom 4. November 2005) sind online.

Und zwar unter den Rubriken Aktuelles - Neuigkeiten auf der Mitte September 2005 eröffneten offiziellen Website der politischen Gemeinde: www.weiach.ch.

Dort ist seit 2. März die März-Nummer 2006 der Mitteilungen abgelegt. Auffallend an dieser Ausgabe ist zweierlei:
  • erstens sind die Seiten entgegen der sonstigen Gepflogenheit nicht nummeriert. Das soll uns aber nicht stören. Im pdf-Reader gibt es ja eine Seitenangabe;
  • und zweitens kommen einige Artikel ganz unerwartet in Farbe daher. In der gedruckten Papierausgabe kann man die Farben bloss erahnen - anhand der Graustufen.
Das Inhaltsverzeichnis ist hingegen in gewohnter und bewährter Reihenfolge aufgestellt:
  • Mitteilungen der Gemeinde, S. 3 - 19 [mit Weiacher Geschichte(n)]
  • Mitteilungen der Schulen, S. 20 - 23
  • Mitteilungen der Kirche, S. 23 - 30
  • Vereine und Sonstiges, S. 31 - 42
  • Vereinigung Gewerbe Weiach, S. 43 - 45 [die einzigen kommerziellen Seiten]
  • Abfallkalender S. 46

Kommentare:

WG(n) hat gesagt…

Eigentlich wollte ich ja vorhin die neueste Ausgabe der Mitteilungen als pdf-Datei abholen. Leider geht das nicht.

Die Rubrik "Neuigkeiten" ist spurlos verschwunden. Die März-Nummer der MGW hingegen ist nach wie vor online - aber nur wenn man den Link kennt (siehe oben). Ergooglen ist nicht so einfach. Mit "MGW filetype:pdf" wird man immerhin fündig (unter den ersten 20 hits).

Von der April-Nummer ist aber auch mit diesem Kniff weit und breit nichts zu sehen. Erst recht nicht wenn das Suchargument mit dem string "site:www.gemeinden-web.ch" ergänzt wird.

WG(n) hat gesagt…

Die MGW April 2006 wurden - wie im obigen Kommentar erwähnt - nicht ins Netz gestellt. Dafür ist nun aber die Mai-Ausgabe online. Und zwar am selben Platz wie im März.