Mittwoch, 9. November 2005

Spinnerei Letten nach 140 Jahren am Ende

Es war absehbar. Wie alle textilverarbeitenden Betriebe auf Schweizerboden hatte auch die SLG Textil AG mit Sitz bei Rheinsfelden (Zweidlen, Gemeinde Glattfelden) im Zürcher Unterland schon seit längerer Zeit schwer mit der Billigkonkurrenz aus Ostasien zu kämpfen.

Arbeitgeber auch für Weiach

Die 1865 gegründete Garn-Spinnerei war über Jahrzehnte auch für viele Einwohner von Weiach eine willkommene Ergänzung zur Kleinlandwirtschaft. Nun meldet der «Unterländer» in seiner heutigen Ausgabe, die SLG Textil sei «trotz Qualitätsarbeit ... der Konkurrenz aus dem asiatischen Raum nicht gewachsen». Deshalb zieht sie nun die Konsequenzen und legt die Fabrikation von Baumwollgarnen still. 57 von insgesamt 65 Mitarbeitenden droht damit die Entlassung.

Schwacher Hoffnungsschimmer

Die Mitarbeitenden hätten nun «während 14 Tagen die Möglichkeit, Vorschläge einzubringen, wie eine Stilllegung zu verhindern wäre». Das tönt verdächtig nach einer Alibiübung. Der Einbezug der Mitarbeitenden wäre ja auch schon vor Monaten oder gar Jahren möglich gewesen. So bleibt es wohl dabei, dass das Management seine einsamen Entscheide durchzieht. Es sieht die Zukunft der SLG offenbar in der Zusammenarbeit mit einer anderen Spinnerei. Auf diese will man die verbleibenden Sortimente weiterführen.

Immerhin soll die Anlage im untersten Abschnitt des Glattals, gleich unterhalb der Autobahnbrücke der Umfahrung A50 nicht zur Industrie-Ruine verkommen. Die Besitzer der SLG wollen das Areal umnutzen und gleichzeitig neue Arbeitsplätze schaffen. Hoffen wir das Beste für Firma und Gebäude!

Der Leidensweg einer alten Spinnerei

Kommentare:

WG(n) hat gesagt…

Heute hat auch das Neue Bülacher Tagblatt noch einen ausführlichen Artikel zum Ende des Spinnereistandortes Glattfelden veröffentlicht:
Bodenmüller, K.W.: Spinnerei Letten stellt nächstes Jahr den Betrieb ein. 57 Mitarbeitende verlieren ihren Arbeitsplatz — Sozialplan liegt vor — Areal erhält neuen Zweck. In: Neues Bülacher Tagblatt, 11. November 2005.

WG(n) hat gesagt…

Arbeitskampf in der Spinnerei Letten! Wie Tages-Anzeiger Online heute meldet, sind die Angestellten der Spinnerei SLG Textil bei Rheinsfelden heute Morgen in den Streik getreten. Die Besitzer haben die Schliessung per Ende Februar angekündigt. Nach Angaben der Gewerkschaft Unia seien Versuche zu Verhandlungen gescheitert.