Freitag, 12. Mai 2006

Endlich schön warm...


Die Katze lebt möglicherweise nicht mehr. Ihr Schlafplatz - ein Abbruchauto auf dem Gelände der Karrosseriewerkstatt der Gebrüder Meier in der Chälen - mag mittlerweile längst verschrottet sein.

Und doch: das Bild erinnert mich an Sonnentage. So wie heute nachmittag. Schön warm. Genau richtig für eine Siesta auf einem nicht zu heissen Blechdach. (Photographie vom 5. August 2001)

1 Kommentar:

WG(n) hat gesagt…

Wieder einmal genau hingeschaut und siehe da: der Katzen-Schlafplatz ist nicht verschrottet. Das Auto steht da wie vor sechs Jahren. Und auch eine schwarze Katze rennt in unmittelbarer Nähe herum.